augenklaus Good Boarder

  • aus Sauerland
  • Mitglied seit 15. April 2020
  • Letzte Aktivität:
Erhaltene Reaktionen
38
Punkte
583
Profil-Aufrufe
847
  • Hallo Matthias, ich bin es wieder, würde dich gerne mal anrufen. Mein Projekt ähnelt deinem doch sehr. Mir platzt gerade der Kopf beim Thema Quellverhalten Wäre prima wenn du mir deine Nr. schicken würdest. Meine @-mail lautet seinsoth@web.de


    Gruß aus dem Saarland

    Michael

    • Hallo Michael,

      Deine Nachricht ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen. Habe Mal die Balken im Wasser gemessen. 100mm. Habe noch getrocknete Reste hier liegen und gemessen. 98-100mm. Das Holz war ja nass. Glaube nicht dass da noch wirklich viel nachgequollen ist. Kontakt hier sollte reichen. Sorry. Ich versuche aber alles zu beantworten.

      Gruß Matthias

  • Hallo Matthias, ich bin´s wieder. Bei mir wird es jetzt etwas konkreter. du hast geschrieben deine Balken wären 10x10. Hat das einen besonderen Grund? Auf den Bildern hätte ich eine andere Dimension vermutet (10x20). Försterbohervertiefung, Geschraubt und gekontert hast du je Balken oder nur oben und unten? "gehobelt an der Innenseite" heißt die spätere Beckenwand, oder auch zwischen den einzelnen Balken.


    Gruß und thx


    Michael

    • Hallo Michael,

      unten, nach der dritten Lage und oben. Die untere Mutter sichern oder kontern damit sie sich nicht mitdreht. Balken 10x10 war Zufall, weil ich die gerade günstig bekommen habe. Gehobelt nur innen und den letzten Balken oben.

      Gruß Matthias

  • Guten Tag, nochmal. wie hast du denn deinen Technikschacht ausgestaltet. Sehe ich das richtig das da eine Betonmauer Richtung Folien dem Wasserdruck entgegenwirkt?

    • Hi Pinot, hinter dem Holzrahmen ist die Folie. Dahinter habe ich mit alten Pflastersteinen den Technikschacht gemauert.

  • Servus, wie läuft denn dein Projekt? Will eigentlich auch keinen Betonbunker bauen. Wie verfüllst du denn hinter deinem Holzrahmen? Folgen noch aktuelle Bilder?
    Gruß aus dem Saarland


    Michael Seinsoth

  • Hallo,
    ich informiere mich gerade über die beste Möglichkeit für einen Schwimmteich.
    Hast du dir die Holzkonstruktion fürs Pool besorgt? ist das ein Bausatz oder eine Anfertigung? wo gibt es so etwas? Und welche Holzart ist es?
    Grüße Stefan

    • Hallo Stefan, ich baue low budged in Eigenleistung. Fichte, nicht getrocknet, nicht gehobelt. Wird selber gehobelt, gesägt und gebohrt. Du könntest dir sicherlich in einer Zimmerei einen Bausatz per CNC schneiden und bohren lassen. Glaube wipwap hier im Forum hat so einen Bausatz der bei ca. 5-6k Franken lag. Ich bin jetzt bei 500€ Holz plus 400€ A2 Schrauben und Gewindestangen.
      Gruß Matthias