Landwirt Profi

  • Männlich
  • 46
  • aus Phillipsburger
  • Mitglied seit 2. Mai 2019
  • Letzte Aktivität:
Erhaltene Reaktionen
191
Punkte
3.696
Profil-Aufrufe
3.371
  • Hallo, ich bin noch mal.

    Ich wollte morgen mein Filterkies bestellen.

    Nur noch mal zum Aufbau für mein Filterbecken.


    unten ca. 20cm kies 16/32

    dann ca. 60 cm kies 8/16 oder besser 2/8

    und dann noch mal mit groben 16/32 ca. 5 cm abdecken, oder wie sollte der Aufbau am besten sein?

    • Hallo Enno ,

      Unten die Verteilerschicht 15cm 16-32 Kies . Die Verteilerrohre haben ca. 10cm die sollten leicht überdeckt sein .

      Dann die Filterschicht ca. 60cm oder etwas höher . Ich würde zu 8-16 Kies raten . 2-8 Kies ist zu fein und könnte sich schneller zusetzen.

      Oben drauf ca. 5cm kann man wieder 16-32 Kies nehmen . Man kann aber auch denn 8-16 bis Oberkante nehmen , hab ich auch so gemacht . Evtl. kann man nur teilweise mit 16-32 Kies oben abdecken. Für um die Pflanzen währe aber 8-16 besser .

      Lg Timo

    • Danke sehr nett von dir.

  • Danke für die Bilder.

  • Guten Abend Timo,

    D

    das wäre toll.

    Sika hatte ich auch schonmal gelesen. Glaube auch Made in Germany!?

    Otte hatte ich auch Mal gefunden. Schweißen die auch?

  • Hallo Timo,

    deine Folienfarbe gefällt mir auch sehr gut. Ich habe mir Muster von Mielke schicken lassen. Deine Folie sieht aber vom grau her noch heller aus. Kannst du mir deinen Hersteller oder Folienschweißer mitteilen.

    Grüße Thorsten

    • Hallo Thorsten , die von Mielke ist dunkelgrau. Wo Mielke seine Folie bezieht weiß ich aber nicht. Meine ist Hellgrau von Sika. Die hab ich bei Folien Otte bestellt. Verschweißt hab ich sie selbst :saint: . Ich kann dir gerne ein Bild von allen Folienmustern machen die ich hier hab . Mielke ist da auch dabei .

      Gruß Timo

  • Hallo lieber Timo,


    Was genau sind deine Bedenken ?

    Schreibe dir hier nochmal zur Sicherheit, bin noch nicht erprobt hier mir der Forumskommunikation;)


    Danke schon mal.

  • Hallo Landwirt

    habe im Chlor Pool Umbau gelesen, das du bereits 2 x Folien selbst verschweißt hast.

    So wie ich es auf den Bildern erkennen kann, hast du sie quer und in einem durch verlegt oder.

    Ich spiel auch mit dem Gedanken, das zu tun und ebenfalls die 1,5 mm blaugraue Folie zu verwenden.

    Danke, Richard

    • Hallo Richard,

      Ja das hast du richtig erkannt die Folie liegt Quer durch, an senkrechten Wänden muss die Foliennaht immer senkrecht überlappende verschweißt werden wegen denn auftretenden Spannungen.

      Gruss Timo

    • Hallo Timo

      2 Optionen

      1.Einzellbahnen:

      Wenn ich die Folie selbst schweiße, fange ich an einer Ecke der Längswand bündig an und gehe von der aus der Wand entlang.

      Oder wäre es besser mit der Bahn an der kurzen Seite anzufangen um in der Ecke keinen Stoß zu haben aber dennoch Formteile für Innenecken außen rauf.

      Lasse ca. 5 cm überlappen und das ganze einmal rum.

      Die Länge der Bahnen wäre halt 2 x h + b + 2 x über den Poolrand ca. 10 cm (wird dann beschnitten)

      Bleiben die Querwände, hier würde ich dann den Anschluss an den Boden von oben überlappen (ca 10 cm)


      2.Maßanfertigung durch z.B. OtteFolie:

      Da könnte ich die Wände auf Maß bestellen. Wenn mein Pool innen 660 x 300 x 160 cm hat, dann wäre das eine große Bahn mit 600 x 640 cm und 2 für die Kurze Seite mit Überlappung von 20 cm und um die Ecke.

      Hätte zwar den Pool mit 700 cm innen geplant, da wäre es aber allg. mit den Verschnitt bei beiden Optionen gleich.


      Als Folie wurde ich 1,5 mm PVC verwenden und Teichvlies Schutzflies ein 300gr/m², das aber Stoß an Stoß einkleben (Sprühkleber).

      Soll ich vorher die Wände desinfizieren?


      Danke und Grüße, Richard

    • Schweißen musst du ja so oder so . Warum dann paar Bahnen vorfertigen lassen ?!

      Überlappen ist eh Pflicht , verschweißt wird auf 2 Etappen, du musst erst die hinter Hälfte der Überlappung verschweißen(fixieren) dann die vordere Hälfte. Überlappen würde ich ca. 5 -6cm .

      Desinfizieren? Hast du mal ein Dachdecker gesehen die ein Garagendach mit Folie machen !? Desinfizieren die vorher!? Was soll das bringen . Ewig wirkt die Desinfektion auch nicht.

      Ich habs nicht gemacht , aber wenn es dich beruhigt mach es. Schaden wirds vermutlich auch nicht .

      Wenn du nur auf Betonwände und Bodenplatte Folierst reicht auch das 300gr flies :thumbup: .

      Stoß an Stoß sollte gehen wenn's nur auf gerade Betonflächen ist . Naturgeformte Bereiche überlappen wegen der Setzung.


      Hast du schonmal geschweißt? Sieht einfacher aus als es ist . Also vorher ausreichend in verschiedenen Lagen üben . Am Boden ist das recht einfach , Zwangslagen sind da sehr herausfordernd. Und bei Ecken wirds sehr Interessant.

    • Danke dir für die Info.

  • Schade jetzt weiß ich auch noch nicht mehr?welchen ich mir kaufen soll!

  • Ok danke für deine Info ...

  • Servus Landwirt, hast du den Dolphins f 60 in Gebrauch und bist du zufrieden? Gib bitte kurz deine Erkenntnisse und Erfahrungen preis?, danke

    • Ja hab denn f60 , Beläge bekommt er durch die 3. Aktive Bürste gut weg . Leider will er nicht so die wände rauf . Hab die Combiwalzen drauf . Es gibt ihn auch mit canebowalzen die sollen bei glatten Oberflächen besser sein . Muss ich mal noch testen

  • Hallo Landwirt, ich komme noch mal auf mein 2 Kammerbecken zurück.
    Hat es irgendwelche Auswirkungen wenn ich das Filterbecken höher lege als den Pool? Wenn ja welche?

  • Danke, hab dir gerade meinen Fragenkatalog gesendet;)

  • Hallo Timo,
    hätte ein paar Fragen an dich, ist es hier möglich nur an ein bestimmtes Mitglied zu schreiben?
    Gruß

  • Hallo Landwirt, Dein Pool gefällt mir, ähnelt von der Größe meinem Naturpools. Hast Du eigentlich auch Algenprobleme? Bei mir ist das in den letzten Jahren verstärkt der Fall.

    • Hi Gartenfee, denn Teich hab ich erst letztes Jahr gebaut. Nach einer ersten leichten Grünphase letztes Jahr hab ich bis zum Winter vielleicht 2-3Hände voll Fadenalgen rausgeholt . Ansonsten war der Teich glasklar.
      Vor 2 Wochen war der Teich leicht trüb für ca. 2 Wochen aber kaum der Rede wert . Ist anscheinend normal das es im Frühjahr zu leichten trübungen kommen kann. Jetzt ist er wieder glasklar , hab aber noch ein paar sehr feine Fadenalgen die sich mit einer Fadenalgenbürste aber gut einsammeln lassen . Mann muss sie aber suchen . Ich hoffe das wird wieder so wie letztes Jahr da hab ich 2 mal die Woche denn Roby rein , das wars.
      Grüsse Timo

    • Danke für die Antwort, allerdings war es bei mir anfangs auch gut. Gibst Du irgendwelche Mittel rein? Z.B Phosphatblocker, oder so? Jetzt hat auch noch mein Roboter versagt, muss mir einen neuen zulegen. kannst Du deinen empfehlen? Gruß Doris

    • Ich hab denn Phosphatbindeblock und die Austernschalen hier aus dem Shop im Biodrainverteiler . Dann checke die wichtigsten Wasserwerte regelmäßig . Ich hab hier sehr hartes Wasser . Der Gh und Kh wert sollte min. um 10 liegen . Hast du mal bei dir Wasserwerte getestet? Ich verwende die mehrfach Streifentests und das Hanna Phosphatmessgerät hier aus dem Shop .
      Roby hab ich ein Dolphin f60 . Der kommt aber nur ab und zu die Wand hoch obwohl ich kaum sichtbaren biofilm habe. Der Dolphin i300 soll da besser sein
      Gruss Timo

    • Das mit dem Phosphatbinder versuche ich jetzt auch mal. Habe mir einen halben Block bestellt. Selbst das erscheint mir zu viel für die knapp 50 Kubikmeter. Wieviel hast Du verwenden, auch einen halben?

    • Ich hab auch denn halben Block bei ca.50m³ . Das passt der löst sich ja langsam auf und eine Überdosierung wie bei anderen ominösen Mittelchen gibt es nicht . Der Block sollte an einer Stelle platziert werden wo gute strömung herrscht. Ich hab ihn im Biodrainverteiler zusammen mit denn Austernschalen. Solltest du weiches Wasser haben sollten die mit rein .
      Hast du schonmal deine Wasserwerte gecheckt?

  • Danke Landwirt für deine Hilfe ich schau mal nach der ganzen ausstattung?

    • Gerne , viele machen hier einen eigenen Bautread auf , da können wir dir dann gezielt Unterstützung und Tipps geben . Viel spass noch beim schlaulesen . Gruss Timo

  • Servus, schaut toll aus dein Teich! Darf ich fragen was du für Technik und von welchem Hersteller genau verbaut hast, welche Folie und wer verlegt? eine Uv-Lampe hat keiner verbaut oder für notwendig erachtet?
    Leider hab ich noch zu wenig Ahnung, vielleicht kannst du mir deine Erfahrung und Hilfe weitergeben? Danke vorab!

    • Hallo Leo,
      verbaut ist Wandskimmer in Schwerkraft zum Bogensiebfilter, variopumpe 20000liter zum Druckfilter mit oc1 und aqualoons gefüllt. Dann geht's über denn Biodrain Verteiler in denn kiesfilter . Alles hier aus dem Topteichshop. Uv ist eher was für Fischteiche ,braucht man im Schwimmteich wenn er richtig angelegt ist nicht .
      Folie ist eine Hellgraue 1,5mm pvc Folie , hab ich selbst verschweißt.

  • Hallo Landwirt
    Ich hab den Dolphins Bio jetzt auch um 823€ bestellt. Bin schon ein bisschen nervös ob das wirklich der Originale ist. Vielleicht kannst mir bescheid geben wenn du in hast, und mir deine Eindrücke verraten!
    Bei mir kommt er erst zwischen 9.07 und 29.07?

    • So. Die haben die Bestellung einfach storniert!?

    • Ja bei mir auch . Jetzt steht er drin für 1100,- frag mich was das soll

    • Ich werd mir jetzt denn dolphin f60 holen . Wird oft verkauft für1399,- . Hab jetzt einen Händler gefunden da bekommt man ihn für 1244,- mit combibürsten. Ist in meinen Augen fast baugleich mit dem bio . Hat auch 3 Bürsten und kann über app gesteuert werden . Es gibt ihn auch mit canebo Walzen die anscheinend mehr Grip auf glitschige Wände haben soll. Leider gibts derzeit wohl keine canebowalzen von dolphin. Der Händler bekommt vorraussichtlich nächste wieder eine Lieferung von Dolphin.

    • Ich hab mir jetzt den Astral max 7 bestellt. Schau ma mal!