Antirutsch

Kommentare 2

  • Leute, ich glaube, hier seht ihr einen Konstruktionsfehler. Ich hatte extra Ritzen zwischen den Treppenstufen gelassen um einen Wasserauslass zu gewährleisten. Führt jetzt scheinbar dazu, dass das Wasser dort hinausfliesst und gar nicht den ganzen Regenerationsbereich von unten nach oben durchfliesst. Weg des geringsten Widerstandes.


    Dies führt dazu, dass der obere Bereich kaum durchflossen wird. Ich habe das durch den Phospatbinder aus dem Shop überprüft. Flüssigkeit in den Bioflow rein und tatsächlich kahm das milchige aus den Ritzen raus. Oben war nichts zu sehen.


    Werde also nochmal einen Teil Wasser ablassen müssen, die Stufen abschrauben und eine EPDM Folie darunter befestigen. Dann sollte es gehen. Ausserdem muss ich noch ein wenig Ritzen zwischen den übers Eck gelegte Balken stopfen.

  • Hast du da Übergangsschienen für den Boden verwendet? Bin auch auf der Suche nach einem Antirutschaufsatz für unsere Holztreppen. Hab hier schon unfreiwillig einen Abgang ins Wasser gemacht :)