Frank B. Anfänger
  • Mitglied seit 28. Juni 2020
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Frank B.

    Ich lasse den Robi im Moment zweimal am Tag fahren, da kann sich da aufgewirbelte wieder setzen und der Robi holt noch vieles raus.

    Werde mir aber noch einen Sauger holen.

    Ansonsten ist das Wasser glasklar und freue mich schon auf das bessere Wetter.


    Gruß Frank

    Hallo zusammen,

    mal was neues von der Einlaufphase.

    Das Wasser ist schon wieder ganz Klar nur habe ich noch die toten Algen am Boden.

    Mein Robi holt zwar einiges an Dreck raus aber er wirbelt auch reichlich auf.

    Hier mal zwei Bilder von Heute.



    Mal sehen wie ich das raus bekomme.

    Gruß Frank

    Hallo

    Hier mal ein Bild von Heute, ich meine es wird schon besser.

    Und noch einen riesen Dank an den Shop hier, Gestern den Phosphat Blok bestellt und Heute hängt er schon im Filter. :thumbup::thumbup::thumbup:


    Gruß Frank

    Hier mal ein Bild von gerade.

    Im vorderen Bereich 60 cm tief, der Rest 180 cm tief.

    Natürlich habe ich den Phosphat Block gerade erst bestellt.

    Phosphat (PO4) gesamt 0,09 Angabe vom Wasserwerk, Kies sollte laut Angaben Phosphat frei sein.



    Gruß Frank

    Hallo

    Ich habe meinen Pool in diesem Frühjahr befüllt und bin mitten in der Einlaufphase, also alles schön grün ;)

    Ich weiß ich soll alles in Ruhe lassen, jetzt bilden sich aber auch Fadenalgen soll ich diese auch lassen oder kann man sie raus sammeln ? :/

    Gruß Frank

    Guten Morgen

    Ich habe mal eine Frage an euch.

    Ich bin mit meinem Naturpool gerade im Rohbau.

    Der Kies Filter wird vom Pool getrennt, nun kann ich mich aber nicht entscheiden wie ich ihn befülle.

    Soll ich ca. 15 cm Wasser stehen lassen oder über die Wasserlinie befüllen:?: Der Kies Filter liegt im schattigem Bereich.

    Was meint ihr :?:


    Gruß Frank

    Hallo

    Da ich noch in der letzten Planung bin habe ich noch eine Frage an euch.

    Geplant ist an die rechte Seite vom Teich eine Sumpflandschaft (Kies bis über den Wasserstand) anzulegen.

    Da der Bereich nur 80 cm breit ist.

    Auf der linken Seite kommt der Pflanzenfilter (Kies Füllung )

    Umrandet soll das Becken mit Betonsteinen die auf die Folie geklebt werden und als kleine Mauer ca. 2-3 Reihen das Becken abtrennen sollen.

    Nun die Frage (n);)

    Ich möchte in der Mauer Unterwasser die Senkrechten Fugen offen lassen damit das Wasser vom Kiesfilter in den Pool zurück fließen kann.

    Ist das wohl OK oder lieber einen zentralen Einlauf.

    Dann noch die Frage den Pflanzbereich mit dem Pool auf eine Wasserfläche bringen oder doch lieber Abtrennen, ich weiß es ist eine Geschmacks Sache, aber eure Meinung würde mich trotzdem Interessieren.


    Gruß Frank

    Ich Danke euch für eure Antworten.

    Ich bin auch der Meinung das 17,5 er ausreicht, die Mauer ist ja gerade mal ca. 1,6m hoch und der Wasser und Bodendruck dürften sich wohl aufheben.


    Zur Filter Befüllung wollte ich nur wissen ob da jemand auch noch eine andere Befüllung als mit Kies vor genommen hat.

    Aber was ich bis jetzt alles gelesen habe ist wohl Kies das beste Material.


    Gruß Frank

    Hallo zusammen,

    also gelesen habe ich hier schon eine Menge und trotzdem habe ich noch ein paar Fragen.

    Vielleicht suche ich auch falsch.

    Aber jetzt mal meine Bau (Umbau) Planung.

    Bestand ist ein Naturagart Schwimmteich ca. 6 x 3.50 x 1,60m mit Kois Planzenfilter ca. 2,50 x 4 x 1m, davor ein Mechanischer Filter. 3 IBC Container einer mit Matten, einer mit Belüfteten Biomaterial und ein ruhe Bereich.


    Dieser wird auch wieder genutzt für den Skimmer und Bodenablauf, danach soll es in einen Pflanz / Kies Filter und wieder zurück in den Pool.

    Der Pool soll auf knap 8m mit einer Flachwasserzone ca. 0,75m verlängert werden.

    So der Plan.

    Nun meine erste Frage

    Muss der Pool mit 25er Schalsteinen gemauert werden reich da nicht die 17,5er aus ?


    Und zum Kiesfilter

    Kommt da nur Kies rein nichts anderes ?

    Ich habe von verschiedenen Substraten gelesen aber was genau bekomme ich nicht wirklich raus.

    Es wäre schön wenn ihr mir ein wenig weiter helfen könntet.


    Gruß Frank

    Hallo Christoph

    Die Form soll erhalten werden, nur um ca. 2m verlängert.

    Dort soll der Eingang (Treppe) und eine Flachzone ca. 1m tiefe entstehen.

    Den jetzigen Filterbereich möchte ich als Pflanzzone wieder nutzen und mal sehen wie ich die rechte Beet Seite (von wo ich die Bilder gemacht habe) umgestalte, wahrscheinlich auch Pflanzzone.

    Im Hinterem Bereich (blauer Blumentopf) ist eine Terrasse wo mein jetziger Biofilter mit ca. 3000 Li. versteckt ist. Den werde ich umbauen und weiter nutzen.

    Ich werde mir sehr viele Gedanken machen müssen wie ich die Pflege sehr einfach halten kann da ich ja nicht mehr der Jüngste bin.

    Hallo

    Mein Name ist Frank bin 56 Jahre und komme aus Herten in NRW.

    Wir haben seit ca. 8 Jahren einen Natur Schwimmteich mit Kois.

    Jetzt möchte ich im nächsten Jahr mit dem Umbau zu einem Natur Pool starten.

    Er soll ca. 8,5 x 4m werden.

    Ich hoffe das ich hier einige Anregungen und Tips und Tricks erhalten kann.

    Im Moment sieht unser Schwimmteich so aus.

    Länge ca 6,5 m Breite ca. 3,5 m

    [Blockierte Grafik: https://s12.directupload.net/images/200628/nynwyxk2.jpg]


    Hier ist der Filterteich zu sehen ca. 4m x 2,5 m

    [Blockierte Grafik: https://s12.directupload.net/images/200628/o2dmcmyd.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://s12.directupload.net/images/200628/y54atrg9.jpg]