Hydraulic / Schema

  • Hallo Louis

    Phu, nicht leicht zu erkennen was du da vorhast.

    Eintopf, Zweitopfsystem, Technikraum (?) in deiner Regenerationszone....

    Warum zwei Einlaufdüsen und Wasserfall?

    Du pumpst quasi das gefilterte Wasser zu den Düsen und dem Wasserfall. Ich denke damit wirst du die empfohlene Durchflussmenge des Bioflows überschreiten müssen.

    Düsen und Wasserfall als Bypass zum Bioflow und gefiltertes Wasser mit der nötigen Menge frei in den Pool laufen lassen.

    Ich denke so wirds nicht funktionieren.

    Grüße, Richard

  • Hallo Richard


    Vielen Dank für die schnelle Antwort


    Gedacht war es so

    Das ein Holzdeck und da drunter der Technikraum, mit Pumpen und der Vorfilter stehen

    Regenationszone geht auch unter den Deck vorbei, sodass das Deck “im Wasser steht “


    Der Wasserfall wäre eigentlich nur bei bedarf.

    Was mir klar wird das der Wasserfall immer laufen muss und nur die Düsen 2x am Tag


    Ich habe 4 Düsen

    Macht das Sinn:

    - Wenn 2 Düsen mit dem Wasser aus dem Vorfilter betrieben werden ( die laufen 2mal am Tag oder so)

    Im untern Bereich an der kurzen Seite Positioniert


    - die anderen 2 Düsen mit dem Regenerierten Wasser laufen dann mit dem Wasserfall mit (der so gut wie immer läuft)

    An den längeren Seiten Positioniert versetzt zueinander



    Eintopf Zweitopfsystem , weiß ich nicht was besser oder empfehlenswert ist?


    Ich hoffe ich konnte das verständlich rüber bringen


    Vielen Dank

    Lg Louis

  • Ich komm da nicht ganz mit...

    Was meinst du mit "...laufen 2x am Tag"? Das Filtersystem sollte 24/7 laufen, sonst überleben die Bakterien nicht. Wenn da mal zu Wartungsarbeiten ein paar Stunden ausfallen, ist das auch ok, sollte aber nicht zu oft passieren.

    Leider hast du keine Höhen-/Tiefenangaben gemacht, daher kann man nicht so genau sehen, ob das so funktioniert. Wenn das Wasser aus deinem Regenerationsbecken über einen Wasserfall laufen soll, wird das Regenerationsbecken deutlich höher als das Schwimmbecken liegen müssen, oder du wirst eine weitere Pumpe benötigen... . Wie viele Düsen du dann noch zusätzlich benötigst, hängt von der Pumpenleistung an deinem Vorfilter und der Größe des Kiesfilters ab...

  • Zur mir hieß einmal das man zwei Pumpen hat


    Die eine läuft 24/7 mit geringer Leistung (was bei mir die mit Wasserfall wäre)

    die andere läuft 2x am tag, das das Becken vollständig durchströmt wird


    Zu der den Maßen

    Der Pool hat 8x3,5x1,5m

    Regenationsbecken

    da bin ich relativ flexibel

    Länge ca 5m

    Breite 3-4m

    Tiefe habe ich mir 0,5-1m vorgestellt, aber wenn es tiefer werden muss dann tiefer


    Danke

  • Die eine läuft 24/7 mit geringer Leistung (was bei mir die mit Wasserfall wäre)

    die andere läuft 2x am tag, das das Becken vollständig durchströmt wird.

    Anders herum! Das Regenerationsbecken sollte 24/7 langsam durchströmt werden. Den Wasserfall kannst du dann nach Bedarf dazuschalten (wenn niemand zusieht, braucht der nicht zu laufen...).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!