Naturpool mit abgetrenntem Biofilter besichtigen

  • Servus beinander, ich bin neu im Forum und möchte heuer einen kleinen Pool (3 x 6 m - mehr Platz ist leider nicht) bauen.


    Grob beschrieben soll es ein gemauertes, rechteckiges Becken, 6 x 3 m und 1,5 m tief werden mit einem baulich getrennten Bio Kiesfilter (Bio Flow System klingt sehr interessant). Über Skimmer und Bodenablauf soll das Wasser in einen Bogensieb - Feinfilter laufen und der Überlauf daraus in den BioFlow Filter gepumpt werden. (von dort wieder zurück ins Becken).


    Der Filterbereich ist baulich abgetrennt und liegt direkt neben dem Schwimmbereich, gegenüber dem Pool ist er etwaserhöht. da bei uns die Fläche etwas knapp ist, sollte der Filter möglichst in die Tiefe gehen (geht 90 cm tief?)


    Uns hier mein Anliegen an die erfahrenen Poolbauer:

    gibt es jemanden in Ober- oder Niederbayern (ich bin in Erding), wo man sich ein System mit BioFlow Filter anschauen könnte?


    Wie groß muss der Biofilter mindestens sein, wenn ich eine qualitativ hochwertige Vorfilterung davor setze?


    Viele Grüsse aus Erding Martin

  • Hallo Martin,

    Die Größe vom Filter sollte mindestens 10-20% der Filterfläche besitzen.

    Möchtet ihr den Filter auf der Längsseite oder der kurzen Seite platzieren.

    Wir haben ihn auf der kurzen Seite mit knapp 1,5 m innen-länge und identischer Breite zum Teich. Damit sind wir bei 25% der Teichfläche.

    Ich habe eine ähnliche Teichgröße, allerdings 2m tief. Gerade bei so kleinen Teichen ist das Volumen über die Tiefe für die Stabilität wichtig.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!