Holz unter Wasser verbinden

  • Hallo ich befinde mich noch in der Planungsphase für den Schwimmteich. Ich möchte gerne mit Lärchenholz unter Wasser arbeiten.


    Meine Frage: Wie habt ihr die einzelenen Hölzer verbunden und wie lange hält das? Bzw. bei wem hat es nicht lange gehalten?


    Auf einigen Bildern erkenne ich Schrauben und Winkel. Aber selbst Edelstahlschrauben sind ja nicht wirklich wasserfest!

    Ich hatte an Holzdübel ohne Verleimung gedacht. Wenn die mit aufquellen, gibt das denke ich Halt. Hat das schon jemand probiert?

  • habe jetzt bissl gegoogelt, weil ich natürlich auch mit a2 unter wasser baue. Über die Dauer unter Wasser habe ich nichts gefunden. Nur eben den von Dir zitierten Satz mit dem "Kann unter Wasser..."


    Aber ich waage zu bezweifeln, dass das Wasser meine M12er Gewindestangen in den nächsten 50 Jahren ins Nirvana schickt...

  • Vielen Dank erst einmal. Mir ist halt wichtig, dass das Ganze auch hält. Habe keine Lust nach Jahren alles abbauen und erneuern zu müssen. Die Anlage und Wartung/Reinigung ist mir aufqwenidg genug.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!