Ein Newbie und der Naturpool - Kat. 4

  • Hallo, ist ja einfach ein Traum....da wird die Vorfreude immer größer


    Ich hatte bei meiner Baudoku schon einmal gefragt, keine wirkliche Antwort bekommen und sehe das jetzt bei deinem Projekt:

    Wie hast du die Granitplatten auf der Trennmauer zwischen Schwimmzone und Filterzone montiert? Sind ja direkt auf die Folie verlegt - oder? Welchen Kleber hast du da verwendet, dass die Platten auch ein evtl. Begehen oder Abspringen in die Schwimmzone aushalten?

  • Meine liegen nur auf Vlies. Die verrutschen manchmal bissl . Das sind bei mir aber auch keine Platten sondern Granitstelen 10x20x100cm die wiegen bissl was . Ich bin aber am überlegen die Dinger für was anderes im Teich zu verwenden und die Umrandung mit Eichenholz zu machen

  • habe ein wenig nachgeholfen.8).. habe 5 Tage eine UV Lampe zwischengeschaltet - mäßiger Erfolg. Dann noch Flocculant ausprobiert. Damit sind die Schwebealgen merklich zurückgegangen und ich habe 4x am Tag die Filterbeutel reinigen können...

    torf weisst Du noch welches Flocculant Du damals verwendet hast?

    >> Frage hat sich erledigt, hab das Flocculant über einen Umweg (Google) hier im Shop gefunden :)
    Falls möglich darf mein Beitrag gerne hier kpl. rausgelöscht werden.
    Danke, herzliche Grüße
    Sibylle

  • Genau - das aus dem Shop https://topteich.de/Flocculant-plus-gegen-truebes-Wasser

    Für Dein Problem dürfte es eine kurzzeitige Besserung bringen und die Schwebealgen verklumpen und sammeln sich am Boden... aber Dein Hauptproblem ist immer noch der Aufbau der Filterkette..... X/

    Danke Dir torf das Flocculant hab ich mir sofort auf meinem Zettel notiert, ich bin hier viel am lesen und am sammeln von allen Informationen die uns hier auch nur irgendeinbischen weiter bringen können, wenn auch nur kurzfristig. Der notwendige Sanierungsumbau des Beckens inkl. neuer Filterung etc. wird nicht von heute auf morgen durchgeführt werden können, so sehr wir uns das auch wünschen || und daher bin ich für jeden noch so kleinen Strohhalm dankbar der unsere Wasserqualität wenigstens etwas verbessert und mir dadurch etwas Arbeit abnimmt ...

  • Da ich ja neben dem Bioflow einen Wasserfall betreibe, habe ich mir über die Filterung in diesem Kreislauf gemacht. Habe mal einen Prototypen gebaut.... Ob es sich bemerkbar macht, dass das Wasser vor dem Wasserfall gefiltert wird - keine Ahnung :/ . Ich werde das Stück mal einbauen und bis zum Ende der Saison beobachten....

    Es besteht aus einem 110er PVC Rohr, in das ich einen Filterbeutel mit Filterballs eingesteckt habe. Dazu 2 flexible Anschlüsse...


    Vorfilter Wasserfall


    Zusatzfilter vor Wasserfall

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!