Poolroboter

  • hier wollte ich euch mal meinen Poolroboter zeigen, im Einsatz. Dieser wird nicht an die Filteranlage angeschlossen. Der Jet-Antrieb saugt Wasser ein, bläst es durch den internen Filter und durch den Ausstoß treibt er sich an. Dreck etc. bleibt im Filter hängen.


    Das taugt sicher nicht zur großen Reinigung, aber doch um mal zwischendurch den Boden vom Mulm zu befreien. Wenn zuviel Mulm auf dem Boden liegt würde auch sicher von dem Antrieb viel aufgewirbelt.


    Man kann über das externe Steuergerät die Poollänge/Laufzeit einstellen, Drehwinkel werden an den Düsen eingestellt. Nach der Einstellung zieht das Teil dann undefinierbar seine Bahnen.


    Ganz alleine kann ich den nicht laufen lassen, da er sich auf dem Deckel des BA festfahren kann und an einer Wand durch die Schräge umkippen kann. Dann muss ich mein Bier wegstellen und den wieder aufrichten :whistling: . Das Problem mit dem BA löse ich jetzt dadruch, dass ich mir einen flachen Edelstahldeckel bauen lasse.


    Zwischendurch mache ich den Filter einmal sauber. Siehe Bilder.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!