Wasserspiegel im Schwimmteich

  • Hallo,
    ich hatte in einem anderen Beitrag (http://www.schwimmteichforum.de/forum/viewtopic.php?t=188) schon geschrieben, das ich zur Zeit mit der Planung eines Schwimmteiches beschäftigt bin. (Leider habe ich auf meine Frage noch keine Tipps erhalten, aber kann ja noch kommen ;-)


    Hier aber nun noch eine Frage:
    Wenn ich einen Schwimmteich habe, werden meine Kinder sicher auch reinspringen bzw. kräftig toben und Abends sind sie hoffentlich richtig kaputt und fallen ins Bett :-)


    Dadurch werden aber auch Wellen entstehen und das Wasser wird aus dem Teich schwappen. Wie hoch sollte der Abstand zwischen Teichkante und Wasserspiegel gewählt werden?
    Hat jemand besondere Vorkehrungen in diesem Sinne getroffen oder ist das Thema ohne große Bedeutung?
    Ich sage schon mal Dank im voraus
    Harald

  • Hallo Harald, genaue Maße der Abstände kann ich Dir nicht sagen, da mein Teich (wie Deiner) noch in der Planungsphase ist. Aber genau das Problem hat mich auch beschäftigt, und ich habe herausgefunden, daß man unter allen Umständen vermeiden muß, daß aus der Umgebung des Teiches humose Erde (Mutterboden) in den Teich gespült wird, da hiermit ein großer Nährstoffeintrag verbunden wäre, der Deine Algen beglücken würde. Dabei ist es egal, ob die Ursache Wellen aus dem Teich (Arschbombe!!!) und ein heftiger Gewitterguss, der das Rosenbeet in den Teich spült, die Ursache ist. Aus dieser Erkenntnis ergeben sich dann schon einige Abstandsregeln.
    Schönen Gruß martin

  • ich habe meine Uferzone an der flachauslaufenden Seite des Teiches großzügig gewählt. Dh. nach einem Uferwall (hier ist der Wasserspiegel zwischen null und 5 cm) geht es in eine Sumpfzone von 0-15 cm tiefe und ca 0,8 - 1,0 m breite. Wenns mal etwas wellig wird bricht diese Welle am Ufergraben und kaum was schappt über. Die andere Seite meines Teiches ist eher ein Steilhang. Bemess die Folie nur außreichend groß, dann kannst du die Auslaufzonen dementsprechend anlegen.


    Bilder sind in der Gallerie

  • Hallo
    Unser Schwimmteich (im Bau) wurde wg. Grundwasser und Kleinkindsicherheit ca 0,5m hochgesetzt. dadurch können wir den Damm so formen, das kein Wasser zurückläuft.
    Ist nicht jedermans Fall, gefällt uns aber.
    Gruß
    Andreas :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!